Fassadenbefestiger

JT4-3H5-5,5

JT4-3H/5-5,5

Fassadenbefestiger

für Bauteilkombinationen von 3,1 - 5,0 mm
JT9-3H-5-5,5

JT9-3H/5-5,5

Fassadenbefestiger

für Bauteilkombinationen von 3,1 - 5,0 mm
JT4-S-2-4,8x38

JT4-S-2-4,8

Fassadenbefestiger

Holztragplatten auf Alu-Unterkonstruktion
JT4_LT-2_6x25

JT4-LT-2/6-6,0x25

Fassadenbefestiger

Zur Befestigung von Fassadenplatten
JT4_LT-2_6x40

JT4-LT-2/6-6,0x50

Fassadenbefestiger

Zur Befestigung von Fassadenplatten
JT4-LT-3-5,5x25_Pos2

JT4-LT-3-5,5x25

Fassadenbefestiger

Zur Befestigung von Fassadenplatten
Zentrierhülse-¥-11_6-F_Pos2

Zentrierhülse F (Festpunkt)

Fassadenbefestiger

Zur Befestigung von Fassadenplatten
Zentrierhülse-¥-11_6-S_Pos2

Zentrierhülse S (Gleitpunkt)

Fassadenbefestiger

Zur Befestigung von Fassadenplatten
JF3-LT-2-5,5 KD12

JF3-LT-2-5,5 KD12

Fassadenbefestiger

Zur spanlosen Befestigung von Metallschindeln auf Stahlprofilblechen
JT6-2_5-5,0-VARIO_Pos2

JT6-2/5-5,0 VARIO

Fassadenbefestiger

Ausbildung von Gleit- und Festpunkten

 

 

 

Fassadenschrauben

Die EJOT Fassadenschrauben bestehen aus Edelstahl A4 und verfügen über eine gehärtete Stahl-Bohrspitze. Die Gleitscheibe besitzt eine Pufferzone zwischen dem Schraubenkopf und verhindert dadurch zu starke Vorspannungskraft der Verbindung.

 

EJOT Bohrschraube VARIO

Speziell für die Verbindung von vorgelochten Wandhaltern auf Tragprofilen hat EJOT eine universelle Gleit- und Festpunktschraube aus Edelstahl A4 entwickelt. Die Verwendbarkeit aller möglichen Bauteilkombinationen und deren charakteristischen Tragfähigkeitswerte sind in einem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (P-BWU02-178006) geregelt. Die universelle Lösung zur Ausbildung von Gleit- und Festpunkten in der VHF.

Das Anwendungsspektrum reicht von Wandhaltern aus Edelstahl mit ≥ 1,5 mm Dicke bis hin zu Wandhaltern aus Aluminium mit 2,0 bis 5,0 mm Dicke. Das Tragprofil darf zwischen 2,0 und 3,0 mm variieren.

 

Zentrierhülsen und LT-Schrauben

Zur Ausbildung von Gleit- und Festpunkten bietet EJOT verschiedene Zentrierhülsen an: die Zentrierhülse F (Festpunkt) und die Zentrierhülse S (Gleitpunkt). In Kombination mit den EJOT LT-Schrauben mit 16 mm Kopfdurchmesser sind sie ideal zur Befestigung von Fassadenplatten.

 

Zentrierhülsen

Die Vorteile im Überblick:

  • Alle Löcher in der Platte werden im selben Durchmesser (11 mm) hergestellt, dies kann werkseitig und damit effizient geschehen
  • Keine Nietsetzlehre, keine Bohrsetzlehre erforderlich
  • Schnelle Montage in Kombination mit LT-Schrauben
  • Leicht revisionierbare Plattenbefestigung

 

LT-Schrauben

Die Vorteile im Überblick:

  • Abdeckung von Langlöchern und großen Vorbohrdurchmessern
  • Auch in RAL-Lackierung erhältlich
  • Ästhetische Fassadengestaltung durch sehr flachen Schraubenkopf

 

Weitere Anwendungsfälle in der VHF

Zur konstruktiven Befestigung von ALUCOBOND-Platten auf Aluminiumunterkonstruktionen und für die Befestigung für ALUCOBOND-Außenwandbekleidungen nach Z-33.2-6 hat EJOT die beiden Edelstahl-Bohrschrauben JT4-XT und JT4-FR-2H/6-4,8 im Produktportfolio.

Zur Befestigung von Holztraglatten und Putzträgerplatten auf Aluminiumunterkonstruktionen bietet EJOT die JT4-S-2-4,8 und die JT4-STS-3-4,8 an.

Egal also, welche Lösung sie zur Ausbildung von Gleit- und Festpunkten in der Vorgehängten hinterlüfteten Fassade suchen, EJOT bietet für eine Vielzahl von Anwendungsfällen in der VHF die passenden Fassadenschrauben an.